Freizeitangebote auf Poel

Poel bietet ein sehr breites Angebot von Freizeitmöglichkeiten. Vom ruhigen und stressfreien Erholen in der Natur über Badespaß (es gibt auch FKK Strände auf Poel) und Wassersport bis hin zu Radfahren, Meeresangeln und Töpferkurse haben Sie eine große Auswahl von Aktivitäten, aus denen Sie nach Stimmung und Interesse wählen können. Wir stellen Ihnen hier einige davon vor.

Wandern und Radfahren
Poel bietet sehr schöne Fahrradstrecken und Wanderwege. Karten bekommen Sie in der Kurverwaltung in Kirchdorf. Fahrräder in allen Varianten sind unter anderem bei Stolpmann in Kirchdorf ausleihbar. Übrigens können Sie seit kurzem einen durchgehenden Radweg zwischen der Insel Poel und Wismar nutzen.

Reiten und Kutschfahrten
Poel eignet sich hervorragend für Ausritte und Kutschfahrten. Entsprechende Angebote machen die Reiterhöfe Schulz in Neuhof und Plath in Timmendorf.

Wassersport
Neben dem Sonnenbaden sind an den Stränden viele Wassersportmöglichkeiten im Angebot: Mit unter anderem Wasserski, Kite-Surfen, Wake-Boarding, Jet-Ski und Bananenreiten bietet Timmendorf Strand hier die größte Auswahl. Windsurfer nutzen gerne den Strandabschnitt bei Hinter Wangern, aber auch Schwarzer Busch und Gollwitz bieten viele Wassersportarten.

Schiffsfahrten und -touren
Von Timmendorf und Kirchdorf aus können Sie Schiffsrundfahrten zum Hafen von Wismar und nach Boltenhagen machen. Anbieter ist die Reederei Clermont in Gollwitz. Außerdem sind unter anderem Fahrten mit dem Traditionssegler „Tilikum“ des Oldtimer Segel-Clubs in Kirchdorf sowie den Booten „Inga“ und „Eldorado“ in Kirchdorf möglich.

Tauchen
In Timmendorf legt der Fischkutter „Rühn Hart“ an, mit dem Sie auf die Ostsee hinausfahren können, um dort zu tauchen. Ab Kirchdorf bietet auch der Traditionskutter „Inga“ solche Fahrten an. Es gibt in der Tauchschule Timmendorf am Strand außerdem Angebote für Wrackausfahrten, Schnuppertauchen und Anfängerkurse.

Angeln
Auf Poel gibt es eine Reihe guter Angelplätze wie zum Beispiel an der Brücke oder am Kirchsee. Noch interessanter ist aber das Meeresangeln. Entsprechende Angebote sind beispielsweise mit dem Kutter „Rühn Hart“ ab Timmendorf oder den Booten „Inga“ und „Vorwärts“ ab Kirchdorf möglich (Angelschein erforderlich).

Bootsverleih
In Niendorf können Sie sich beim Forellenhof Boote ausleihen, um über den Kirchsee zu fahren. Ein Bootsführerschein ist dazu nicht erforderlich. Einen Verleih für Tretboote finden Sie am Timmendorfer Strand. Größere Boote können Sie ggf. in Kirchdorf beim Poeler Bootsbau oder dem Yachtservice erhalten.

Naturkundliche Führungen
Eine große Anzahl von naturkundlichen Führungen durch die Salzwiesen und zur Vogelschutzinsel Langenwerder bietet Ihnen die VHS in Kirchdorf. Näheres dazu finden Sie im Veranstaltungsprogramm der Kurverwaltung.

Töpfern und Malen
Werden Sie gestalterisch tätig: Die Töpferwerkstatt in Kirchdorf und Ateliers in Schwarzer Busch und Timmendorf bieten Ihnen die Möglichkeit, Einzel- und Gruppenunterricht in Töpfern bzw. Maltechniken zu nehmen.

Rundflüge
Sie können Poel auch aus der Luft kennenlernen. Kurz vor Poel liegt im Ort Müggenburg ein Sportflughafen, der Rundflüge über die Ostsee anbietet.

Poeler Piratenland
Das Poeler Piratenland in Schwarzer Busch ist eine großer Kinder-Indoor-Freizeitspaß. Klettern, Toben, Rutschen sind hier möglich.

Andere Freizeitangebote
Über die ganzen Insel verteilt finden Sie weitere Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Beachvolleyball, Minigolf, Tennis, Tischtennis, Kegeln, Bogenschießen und Sportschießen sowie einen Grillplatz, die Inselbahn und eine Urlauber offen stehende Bibliothek in Kirchdorf. Auch die regelmäßigen Veranstaltungen auf Poel sind einen Besuch wert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>