Hansestadt Lübeck

Von Poel aus ist Lübeck nicht weit. Die historische Altstadt und der alte Hafen von Lübeck-Travemünde sind wirklich sehenswert, sodass Sie bei Ihrer Urlaubsplanung einen Ausflug in die Hansestadt erwägen sollten.

Wahrzeichen der Stadt ist das Holstentor, das durch Aufdruck auf den alten 50-DM-Geldscheinen bekannt ist. Als Stadt der sieben Türme und alte Kaufmannsmetropole verfügt Lübeck aber über weit mehr Sehenswürdigkeiten. Das gesamte Stadtbild der Altstadt ist geprägt von historischen Gebäuden und Hausfassaden. Speziell die Bereiche mit Rathaus, Burgkloster, das Viertel der Patrizierhäuser sowie der Salzspeicher sind attraktive Ziele. Nebenbei können Sie hier das bekannte Lübecker Marzipan probieren oder die Geburtshäuser von Thomas Mann, Günter Grass und Willy Brandt besichtigen.

Die Schönheit Lübecks lässt sich gut bei einer Rundfahrt auf der Trave genießen. Diese fließt bis Travemünde, wo ein historischer Hafen zusätzliche Attraktionen bietet. Hier liegt beispielsweise der Viermastsegler Passat. In Travemünde können Sie auch den ältesten Leuchtturm Deutschlands besichtigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.